Herzlich willkommen!

Um meinen Sohn bei seiner besonderen Entwicklung spielerisch zu unterstützen, habe ich die Tiere entwickelt.


Die emmie-Tiere sind ...

 

... schwer - damit man sie auch richtig gut spürt

... ein Spielkamerad

... anregend - durch verschiedene Stoffoberflächen

... natürlich - sowohl im Aussehen und großteils auch durch die verwendeten  

                           Materialien

und ...

 

... sie geben Halt

... regen die Sinne an und

... fördern die Wahrnehmung

 

Die Füllung der Tiere besteht aus feinem Quarzsand. Die Stoffe werden vor dem Nähen gründlich gewaschen.

 

Die schweren Tiere und schweren Sackerl werden in liebevoller Handarbeit von mir designed und genäht.

 

Am Schoß liegend sind die schweren Tiere beruhigend und regen schnell zum Streicheln an.  So manchen "Zappel-Phillip" können die Tiere zum Sitzen und zum Konzentrieren bewegen.

 

Zu den Freunden meiner Tiere zählen: vorallem Kinder, aber auch Pädagogen, Therapeuten (wie z.B. Ergo- und Sensorische IntegrationstherapeutInnen, LogopädInnen, PsychologInnen), Schulen und Kindergärten.

 

Um auch gewissen Vorschriften gerecht zu werden: Achtung, nicht für Kinder unter 3 Jahren.

 

Die Geschichte der emmie-Tiere:

Seit vielen Jahren unterstützen wir unseren Sohn mit verschiedenen Therapien. Bei der sensorischen Integrationstherapie bin ich mit der Wichtigkeit der Förderung der Tiefenwahrnehmung und der Sinne konfrontiert gewesen, deswegen habe ich mich auf die Suche nach schweren Stofftieren gemacht. Da ich aber keine schweren Stofftiere gefunden habe, habe ich meinem Sohn selbst ein Tier genäht und es mit Quarzsand gefüllt. Aus einem sind mehrere geworden. Ich habe sie damals unserer Therapeutin gezeigt und sie war sehr begeistert und hat mich ermutigt auch für andere zu nähen, da ein großer Bedarf bei vielen Kindern besteht und das Spiel mit schweren Tieren die kindliche Entwicklung positiv unterstüzt. So sind meine schweren emmie-Tiere entstanden.

Für mich ist daraus ein sehr schönes kreatives Schaffen geworden. Ich designe und nähe die Tiere zu Hause mit sehr viel Liebe und finanziere damit die Therapie unseres Sohnes.

Liebe zum Detail, Rücksicht auf individuelle Bedürfnisse, hohe Qualität, zuvor gewaschene Stoffe, ... dies und noch viel mehr, ist mir wichtig.

 

einfach schwer - einfach emmie

 


 

emmie - Tiere FOLDER
Emmie-Folder-Feb.2018web.pdf
PDF-Dokument [1.9 MB]

Hier finden Sie mich

Elisa Wegl

3451 Streithofen

emmie@aon.at

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+43 680 1442820 +43 680 1442820

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

oder abonnieren Sie mich auf www.facebook.com/emmie-tiere

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Elisa Wegl