Herzlich willkommen!

 


Die emmie-Tiere sind ...

 

... schwer

... hochwertig von Hand gefertigt

... mit Quarzsand gefüllt

... natürlich - im Aussehen

... ein Sozialprojekt

 

 

Die Füllung der Tiere besteht aus feinem Quarzsand. Die Stoffe werden vor dem Nähen gewaschen.

 

Zu den Freunden der emmie-Tiere zählen: Menschen von 3-99  , aber auch Pädagogen, Therapeuten (wie z.B. Ergo- und Sensorische IntegrationstherapeutInnen, LogopädInnen, PsychologInnen), Schulen und Kindergärten.

 

Wer steckt hinter den emmie-Tieren:

Mein Name ist Elisa Wegl, ich bin Mama von 2 wunderbaren Söhnen. Da unser jüngerer Sohn besondere Bedürfnisse hat, muss - besser gesagt - darf ich als Mama auch besondere Wege gehen, nicht nur familiär. Die emmie-Tiere sind mein besonderer, berufender Weg, ein Sozialprojekt. Ein kreatives Schaffen, welches die Therapie meines Sohnes finanziert. Eine Aufgabe, welche mir es ermöglicht zu Hause bei meinen Kindern zu arbeiten und durch welches ich ganz viele liebe Menschen kennenlernen darf.

Ich designe und nähe die Tiere mit sehr viel Liebe und möchte damit Herzen berühren.

 

Liebe zum Detail, hohe Qualität, ansprechendes Design, zuvor gewaschene Stoffe, ... dies und noch viel mehr, ist mir wichtig.

 

Um auch gewissen Vorschriften gerecht zu werden:

Achtung, nicht für Kinder unter 3 Jahren. Achtung, kein Spielzeug. Grundsätzlich handelt es sich um Zierpölster, die für den Unterricht und für sonstige Ausbildungssituationen, unter der Aufsicht eines erwachsenen Ausbildners zu Demonstrationszwecken verwendet werden können.

 

 

 

einfach schwer - einfach emmie

 


 

Hier finden Sie mich

Elisa Wegl

3451 Streithofen

emmie@aon.at

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+43 680 1442820 +43 680 1442820

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

oder abonnieren Sie mich auf www.facebook.com/emmie-tiere

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Elisa Wegl